Schwingungsberechnung

Schwingungsberechnung und Strukturdynamik

Bitte kontaktieren Sie uns unter:              
Telefon:0234 / 587 - 6000
Email:berechnung@akuvib.de

Eigenformfreie Auslegung von schwingungsbelasteten Bauteilen

Bei hochfrequenten Schwingungsuntersuchungen auf dem Shaker spielt die Eigenformfreiheit von Aufspannvorrichtung eine besondere Rolle.


Es ist wichtig, dass die Aufspannung in dem zu untersuchenden Frequenzbereich keine Resonanzen mit damit verbundenen unzulässigen Überhöhungen aufweist. Nur so kann sichergestellt werden, dass ein Prüfling auch entsprechend der Norm geprüft wird.


Aber auch im täglichen Gebrauch treten Schwingungen auf. Die Befestigung eines Bauteils muss daraufhin ausgelegt werden. Rotierende Maschinen benötigen in Abhängigkeit von ihrer Drehzahl eine schwingungsarme Unterkonstruktion oder entsprechende Schwingungsdämpfer.


AKUVIB übernimmt die Auslegung und Schwingungsberechnung von Halterungen und Bauteilen, wir geben Hinweise für eine schwingungsarme Konstruktion und führen Lebensdauerberechnung  anhand von Materialkennwerten durch.


Unsere Leistung:

  • Analyse der Strukturdynamik
  • Auslegung von Schwingungsdämpfern
  • Berechnung der Eigenfrequenzen, -formen und Überhöhungen im relevanten Frequenzbereich
  • Messtechnische Validierung


Bitte kontaktieren Sie uns unter:              
Telefon:0234 / 587 - 6000
Email:berechnung@akuvib.de