EMV Automotive

Prüflabor für EMV-Messungen

Bitte kontaktieren Sie uns unter:
Telefon:0234 / 587 - 6000
Email:emv@akuvib.de

EMV-Messungen für den Automotive Bereich

Der Fahrzeugbereich besitzt zahlreiche spezielle EMV-Prüfungen nach speziellen Herstellernormen und -Vorgaben.

AKUVIB besitzt das notwendige EMV Test-Equipment , um nach den derzeit gültigen Herstellernormen zu prüfen und Ihre Produkte zu validieren.


Unsere Anlagen und Prüfeinrichtungen für den Automotive-Bereich im Überblick:

Unsere Messplätze:

  • 2 x Schirmkabinen (4,8 x 3,3 x 2,8) m und (3,9 x 3,3 x 2,8) m (L x B x H) 
  • 1x  Absorberhalle SAC (8,3 x 5,2 x 4,80) m (L x B x H) mit
    • Türgröße  2,35 m x 2,5 m
    • 1 m Messstrecke mit Tisch (Automotive)

Performance:

  • Emissionsmessungen bis 6 GHz
  • Felderzeugung bis zu 600 V/m
  • Störfestigkeit gegen Magnetfelder bis 1000 A/m
  • Leitungsgeführte Störfestigkeit und Störaussendung
  • Prüfeinrichtung für transiente Störgrößen und elektrische Prüfungen
  • BCI (Bulk Current Injection) 

Ein Auszug relevanter Normen:


Bulk Current Injection (BCI)

Magnetfeld

Transiente Störgrößen

Elektrische Anforderungen

Störspannung auf Leitungen

Störemission gestrahlt

Störfestigkeit gestrahlt

Störfestigkeit Mobilfunk

Elektrostatische Entladung (ESD)  

Diverse Werksnormen, z.B.








ISO 11452-4, LV 50 (AUDI, BMW, MB, Porsche, VW)
ISO 11452-8, LV 50 
ISO 7637-2, ISO 7637-3, LV 50
ISO 16750-2, LV 124 (AUDI, BMW, MB, Porsche, VW) 
CISPR 25, LV 50 
CISPR 25, LV 50 
ISO 11452-2, LV 50
ISO 11452-9, LV 50
ISO 10605, LV 50
BMW GS 95002-2 und -5 (LV 50)
BMW GS 95024-2-1 (LV 124)
Ford CS 2009 
Ford FMC 1278
GMW 3097
MBN LV124-2
MBN 10284-2
VW TL 80000 (LV 124)
VW TL 81000 (LV 50)





Bitte kontaktieren Sie uns unter:
Telefon:0234 / 587 - 6000
Email:emv@akuvib.de