IP Wasserprüfung

fb-icon linkedin-icon xing-icon

IP Wasserprüfung

Bitte kontaktieren Sie uns unter:
Telefon: 0234 / 587 - 6000
Email: umweltsimulation@akuvib.de

IP Schutzartprüfung gegen das Eindringen von Wasser

IP Schutzartprüfungen mit Wasser dienen zur Überprüfung der Beständigkeit gegen eindringende Feuchtigkeit. Dazu werden Beregnungstest, Spritzwasserprüfungen und Prüfungen mit Strahlwasser eingesetzt, um die Dichtigkeit von Gehäusen, Kapselungen oder ähnlichen Einheiten festzustellen.


IP-Prüfungen können aber auch als eine Art lokaler Schocktest herangezogen werden, mit denen gezielt Teile einem thermischen Wechsels unterzogen werden.


In unserem Labor können wir sämtliche IP-Schutzartprüfungen für sie durchführen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Prüfling während der Wasserprüfung mit den unterschiedlichsten Medien zu besprühen. 


Prüfungen:

  • Beregungsprüfung, Tropfwasserprüfung (IPX1, IPX2)
  • Spritzwassertest (IPX3, IPX4, IPX4K)
  • Strahlwasserprüfung (IPX5, IPX6, IPX6K)
  • Tauchprüfung (IPX7, IPX8)
  • Dampfstrahlprüfung auch gemäß ISO 20653 (IPX9K)



Bitte kontaktieren Sie uns unter:
Telefon: 0234 / 587 - 6000
Email: umweltsimulation@akuvib.de

Wir verwenden Cookies um ein besseres Browser-Erlebnis zu bieten, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren.. Unter Datenschutzerklärung ist zu lesen wie wir Cookies verwenden und wie man diese kontrollieren kann. Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie diese Website weiterhin nutzen.

OK