Klimawechseluntersuchung

Klimawechseluntersuchung

Bitte kontaktieren Sie uns unter:               
Telefon:0234 / 587 - 6000
Email:umweltsimulation@akuvib.de

Klimaprüfung zur Untersuchung der Beständigkeit gegen Temperatur und Feuchte

Klimaprüfung zur Untersuchung der Beständigkeit gegen Temperatur und Feuchte

Durch Klimaprüfungen lassen sich die Eigenschaften von Komponenten bei unterschiedlichste klimatische Bedingungen während Transport, Lagerung und Gebrauch überprüfen.


Um den Nachweis der Widerstandsfähigkeit Ihrer Produkte gegen alle natürlich auftretenden Wechsel von Temperatur und Feuchte zu erbringen, eignen sich Klimawechseluntersuchungen, z.B. Feuchte-Wärme, zyklisch.


AKUVIB bietet Ihnen Klimaprüfungen mit modernsten Anlagen und schafft reproduzierbare Ergebnisse. Dabei sind wir in der Lage Klimatests nach allen gängigen Normen und Vorschriften durchzuführen.

In unseren begehbaren (46 m³) und befahrbaren (170 m³) Klimakammern sind Klimaversuche an Fahrzeugen und an übergroßen Komponenten möglich.


Darüber hinaus sind unsere Geräte für die Klimawechseluntersuchungen leistungsverstärkt, um auch hohe Temperaturänderungsgeschwindigkeiten zu erreichen.  So lassen sich schnell die Schwachstellen von Design, Material und der Produktion aufdecken.


2 Klimakammern    

2 Klimakammern
1 Klimakammer
5 Klimakammern
1 Klimakammer
1 Klimakammer


Temperaturänderung:

Temperaturbereich:

Feuchte:

(B x T x H):  

(B x T x H):

(B x T x H):

(B x T x H):

(B x T x H):

(B x T x H):





(1100 x 1100 x  950) mm

(1400 x 1400 x 1100) mm
(1100 x  800 x  920) mm
( 850 x  830 x  850) mm
(2500 x 5000 x 3800) mm
(9000 x 5000 x 3800) mm


(max) 18  K/min

-70 °C bis 180 °C

10 % bis 98 % r. F.


Bitte kontaktieren Sie uns unter:               
Telefon:0234 / 587 - 6000
Email:umweltsimulation@akuvib.de